• >
  • >
  • Patientenzufriedenheit bei Mukoviszidose-Patienten

Patientenzufriedenheit bei Mukoviszidose-Patienten

15. Okt. 2012

Oktober 2012 - Mukoviszidose ist eine der häufigsten, angeborenen Stoffwechselerkrankungen. Sie ist bislang nicht heilbar. In Deutschland sind etwa 8300 Menschen davon betroffen. Sie werden in 90 über das gesamte Bundesgebiet verteilten Spezialambulanzen behandelt.

Die Erhebung der Zufriedenheit mit der Versorgung aus Sicht der Patienten stellt mittlerweile ein etabliertes Verfahren im Rahmen der Qualitätssicherung dar. Allgemeine Instrumente zur Erhebung der Patientenzufriedenheit bilden die spezielle und multiprofessionelle Versorgung bei Mukoviszidose jedoch nur unzureichend ab.

Mit dem Ziel diese Lücke zu schließen, wurde ein Mukoviszidose-spezifischer Fragebogen entwickelt sowie eine nationale Befragung in Deutschlands Mukoviszidose-Ambulanzen durchgeführt.

Einen ausführlichen Bericht zum Forschungsprojekt finden Sie hier.

Picker Institut Deutschland gGmbH, Oktober 2012.