Nationale Befragung in Luxemburg

15. Aug. 2012

Initiiert von der "Commission d‘Evaluation" (CNS) der "Entente des Hôpitaux Luxembourgeois“ (EHL) fand bereits in 2008/2009 eine landesweite Patientenbefragung in Luxemburg statt.

Unter der wissenschaftlichen Begleitung des Picker Instituts in der Schweiz wurden in dem landesweiten Projekt über 8000 Patienten zu ihren Erfahrungen im Krankenhaus befragt. Ziel der Initiative war es, die Versorgungsqualität aus der Sicht der Leistungsempfänger zu erheben und aus den Ergebnissen der Befragung einen Aktivitätenplan zu entwickeln.

Weiter zur vollständigen Pressemitteilung