4. Deutsches Rapid Recovery Symposium

23. Apr. 2015


Datum: 23.-24.04.2015

Ort: Rüsselsheim

Thema: Qualitätsmanagement und Patientensicherheit

Rapid Recovery

Das 4. Deutschsprachige Rapid Recovery findet am 23./24.04.2015 im Gesundheits - und Pflegezentrum Rüsselsheim statt. Prof. Dr. Prof. h.c. Edmund A.M. Neugebauer vom Institut für Forschung in der Operativen Medizin (IFOM) der Universität Witten-Herdecke wird gemeinsam mit Dr. med. Manfred Krieger und Dr. med. Christoph Meister die wissenschaftliche Leitung für das Symposium übernehmen. Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen“ kommen bei dem wissenschaftlichen Kongress Experten rund um das Thema Rapid Recovery zusammen, diskutieren über den aktuellen Stand der Forschung sowie ihre Erfahrungen auf dem Gebiet. Ziel ist es, das innovative Programm, das im Rahmen des Gelenkersatzes eingesetzt wird, weiter zu optimieren.

Das Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen finden Sie hier.